Kurzer Filmtipp: 500 Days of Summer

Ein meiner Meinung nach zu unrecht wenig bekannter Film ist “500 Days of Summer” (OFDB Link)
In diesem Romantik-Kömödien-Drama wird die Beziehung zwischen Tom (Joseph Gordon-Levitt) und Summer (Zoe Deschanel) behandelt, die auf erfrischende Art und Weise über Zeitsprünge und Erzähler in 500 Tagen zusammengefasst ist.
Ohne zuviel zu verraten, ist der Film eine intelligent aufgemachte, nicht verkitschte Geschichte mit tollen Ideen.

Zum Beispiel die visuelle Interpretation des Gefühls eines Mannes nach einer “erfolgreichen” Nacht:

Keine Sorge, das ist die einzige Musical Nummer im Film ;-)

19. März 2010 | In Film, Sehenswert | 2 Kommentare

Descendants – Kurzfilm von Goro Fujita

Da ich schon seit einiger Zeit die Arbeit von Goro verfolge, hat es mir dieser animeirte Kurzfilm besonders angetan.
Zudem konnte für eine der Syncronstimmen Whoopi Goldberg gewonnen werden.

Blogbeitrag von Goro.

14. März 2010 | In Design, Film | Ein Kommentar

Logorama – Oscar für besten animierten Kurzfilm

Logorama from Carlos Rivero on Vimeo.

Ich schätze mal ich bin nicht der einzige der erst durch die Oscarverleihung auf diesen Kurzfilm gestoßen ist.
Bester animierter Kurzfilm 2010

edit:
Scheinbar soll das Video jetzt nicht mehr kostenlos verfügbar sein, nachdem es einen Oscar inne hat. Schade. Aber vielleicht findet man das Video ja noch woanders.

10. März 2010 | In Design, Film | 2 Kommentare

Videokunst von Alex Roman

Alex Roman aka Jorge Seva hat einen faszinierenden Kunstfilm mit architektonischem Thema erschaffen.

Wenn ihr das schon beindruckend fandet, dann schaut euch doch mal das Making Of an - birgt einige Überraschungen.

15. Februar 2010 | In Film, Sehenswert, Technik | Keine Kommentare

« Neuere Posts Ältere Posts »